Durch mich als autorisierte Fachberaterin im Förderprojekt "unternehmensWert:Mensch" erhalten Unternehmen bis 249 Mitarbeiter 50% bzw. 80% des gezahlten Beratungshonorars vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales wie dem Europäischen Sozialfonds je nach Leistungspaket zurückerstattet.

Haben Sie weniger als 10 Mitarbeiter, zahlen Sie sogar nur 20% der Beratungsleistung. Sprechen Sie mich an, ich komme zu Ihnen und wir suchen für Sie ein adäquates Förderprogramm heraus.

 Change

TopAuthent Dorothee Schank Saarbruecken Saarland Deutschland Change

Ein Changeprozess kann z.B. notwendig werden

  • eine Veränderung in der Unternehmensstruktur
  • eine neue Geschäftsleitung
  • einen Wandel in der Gesellschaftsform
  • die Erschließung neuer Geschäftsfelder
  • neue Technologie

Ein Changeprozess bewirkt einen Wandel in Strategie, Struktur, Prozessen und eingesetzten Technologien. Er führt notwendigerweise zu einer Veränderung der Unternehmenskultur, der Einstellungen und des Verhaltens aller Beteiligten. Change steigert die Motivation aller Beteiligten und führt zu einer Senkung von

  • Mitarbeiterfluktuation
  • hohem Krankenstand
  • Abwanderung von Fachkräften

Ein solcher Prozess bedarf einer gezielten Begleitung von Anfang an, um einen individuellen Ablaufplan zu ermöglichen. Solch ein Plan berücksichtigt  die sachlichen, zeitlichen, psychologischen und den Prozess selbst betreffenden Aspekte des Changeprozesses. Je tiefer die Reflexionsarbeit zu Beginn stattfindet, umso schneller erfolgen Verhaltensveränderungen, desto besser gestaltet sich die Kommunikation und umso nachhaltiger wirken die Veränderungen auf allen Ebenen.

Im Rahmen des Förderprogramms "unternehmensWert:Mensch plus" begleite ich Ihren Digitalisierungsprozess.

"Die Arbeitswelt der Zukunft wird bunter, schneller, vielfältiger. Der wichtigste Treiber all dieser Entwicklungen ist die Digitalisierung. Sie betrifft Unternehmen in fast allen Branchen und ist Treiber für Innovationen. Sie verändert die Arbeitsabläufe in einem Handwerksbetrieb, der seine Schichtplanung per App kommuniziert, ebenso wie in einem spezialisierten IT-Unternehmen, das stetig auf die technischen Neuerungen reagieren muss.
Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Dafür benötigen Betriebe nachhaltige Strategien und neue Konzepte.
Hier setzt der neue Programmzweig "unternehmensWert:Mensch plus (uWM plus)" an, indem er betriebliche Lern- und Experimentierräume fördert. Im Rahmen einer professionellen Prozessberatung wird Ihr Unternehmen fit für die Digitalisierung gemacht. In einem beteiligungsorientierten Lernprozess werden passgenaue Lösungen für die digitale Transformation entwickelt und innovative Arbeitskonzepte erprobt."

zur Seite unternehmenswert:Mensch→

Digitalisierung

TopAuthent Dorothee Schank Saarbruecken Saarland Deutschland Digitaisierung

 Krisenbewältigung

TopAuthent Dorothee Schank Saarbruecken Saarland Deutschland Change

Mehr Resilienz mit dem uWM-Programmzweig „Gestärkt durch die Krise“

„Im Fokus des neuen Programmzweigs „Gestärkt durch die Krise“ steht der Aufbau und Stärkung organisationaler Resilienz.
Das heißt, Unternehmen sollen darin unterstützt werden, eine widerstandsfähige und innovationsbereite Unternehmenskultur zu etablieren, um die COVID-19-Pandemie und deren Folgen gut und nachhaltig zu meistern, aber auch auf weitere Krisen besser vorbereitet zu sein.
Denn die Pandemie hat gezeigt, wie Betriebe in kürzester Zeit auf tiefgreifende Veränderungen reagieren mussten, etwa auf Kontaktbeschränkungen und die Verlagerung von Arbeit ins Home-Office.
... Gleichzeitig hat die Pandemie den Strukturwandel in der Arbeitswelt massiv beschleunigt. ...
Mit der geförderten Beratung im Rahmen des neuen Programmzweigs werden KMU unterstützt, ihr Krisenmanagement zu verbessern und die durch die Coronapandemie ausgelösten Veränderungen der Arbeitsorganisation und Unternehmenskultur zu identifizieren, mitzugestalten und zu etablieren. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Chancen der virtuellen Kommunikation, der Personalführung auf Distanz sowie von Home-Office-Lösungen.“

zum uWM-Programmzweig "gestärkt durch die Krise" →

Topauthent Dorothee Schank Saarbruecken Saarland Deutschland

© 2022 Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt

Virchowstraße 4a
D-66119 Saarbrücken

Telefon: 0681 855311
Mobil: 0163 8553 110

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.topauthent.com